Herzlich Willkommen

Seit 1815 - seit nunmehr unglaublichen 200 Jahren also – behauptet unser „Gasthof zu den Linden” seinen Platz mitten im sauerländischen Oberhundem. Seit 70 Jahren ist dieser vormalige Gutshof Esleben im Besitz der Familie Brüggemann. Und seit kurzem hat Gaby Brüggemann das Wirtshaus weitergegeben an die dritte Generation, an ihre Adoptivtochter Aferdita Greitemann nebst Ehemann Dirk.

Unter dem Motto „Tradition trifft Gegenwart“ setzen die beiden jungen Wirtsleute die Familientradition fort und führen ihren Gasthof als ‚Haus der Gastlichkeit’ in das neue Jahrhundert. 200 Jahre „Gasthaus zu den Linden“ - auf solch unvergleichliche Herkunft, Dauer und Beständigkeit sind sie stolz. Und allein diese Tradition ist ihnen Ansporn genug, um alles dafür zu tun, damit die Gäste sich so richtig wohl fühlen.

Das Team

Wir werden im Jubiläumsjahr selbst gern immer wieder Gelegenheit nehmen, um diesen seltenen Geburtstag unseres Hauses gemeinsam mit unseren Gästen zu feiern. „Salve hospes“ – so steht’s seit 200 Jahren an der schmucken Giebelwand unseres Gasthauses geschrieben:

Seien Sie uns herzlich willkommen, liebe Gäste!

 

Ihre

Gaby Brüggemann & Aferdita Greitemann